74. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie

Samstag, 29. März 2008 (Saal 15) 11:30-13:00

Symposium

Neue Entwicklungen in der 2D-/3D-Echokardiographie



organisiert von Philips Medizin Systeme GmbH

Vorsitzende: A. Franke (Hannover), T. Hofmann (Pinneberg)

(SY1621) Neue Methoden zur Quantifizierung der Ventrikelfunktion mittels 2D-Echokardiographie

R. Brandt (Bad Nauheim)
(SY1622) Klappen Quantifizierung mit transthorakaler und transösophagealer 3D-Echokardiographie

T. Buck (Essen)
(SY1623) Einsatz von 3D TEE im Echolabor

R. S. von Bardeleben (Mainz)
(SY1624)

Transösophageale 3D-Echokardiographie in Echtzeit: Neue Wege im periinterventionellen Monitoring


H. Kühl (Aachen)